Gerade während der Corona Pandemie ist häufiges Händewaschen und die Anwendung von Desinfektionsmittel angesagt. Das Ergebnis: trockene Haut, sie wird spröde, juckt und schuppt sich!

Wichtig ist: verwenden Sie zum Waschen möglichst milde, pH-neutrale Seifen und cremen Sie Ihre Hände und die Ihrer Kinder regelmäßig, also mehrmals täglich, ein. 

Am besten halten Sie Cremes immer griffbereit in kleinen Tuben parat.

Besonders wichtig: frühmorgens, vor dem aus dem Haus gehen, einmal kräftig eingecremt, hat die Haut schon mal einen guten Schutz für den Tag. 

 

Die Haut bekommt das was sie braucht: Feuchtigkeit und Fett!